Projekte Weitere Projekte Hebebühne Jenny
Autohebebühne für Jenny
Freitag, 29. November 2013

Jenny erlitt 2005 im Alter von 10 Jahren eine Massenblutung im Gehirn durch Zerreisen der Arteria Media rechts (Diagnose: Gehirnaneurysma, 3 Hirninfarkte, 2 Reanimationen). Dies geschah ohne Vorwarnung, von einer Minute auf die andere. Jennys Leben und das ihrer Familie war schlagartig ein anderes. Ihre Mutter ist alleinerziehend und arbeitet als Schneiderin. Sie hat einen weiteren Sohn, der ein Jahr älter ist als seine Schwester.

Jenny ist heute 18 Jahre alt. Seit dem Vorfall ist sie im Wachkoma und natürlich ständiger Pflege bedürftig. Als Jenny einen neuen größeren, Rollstuhl bekam, wurden Autofahrten, Ausflüge, etc. so gut wie unmöglich, denn man bekam den neuen Rollstuhl nicht ohne Weiteres in den Wagen der Familie.

Helenes Helfer hat Jenny und ihre Familie daher Anfang des Jahres eine gebrauchten Autohebebühne angeschafft. Wir wünschen der ganzen Familie alles erdenklich Gute und viel viel Kraft für ihren weiteren Lebensweg!