Ein Quilt für einen guten Zweck

Liebe BesucherInnen

Es folgt ein kleiner Aufruf für eine schöne Idee:

Eine liebe Freundin unseres Vereins ist leidenschaftliche „Patchwork und Quilt“-erin und hatte eine tolle Idee: Ihre kuscheligen Quilts finden bei Freunden und Familie immer großen Anklang und daher hat sie sich nun überlegt, einen ganz besonderen Quilt zu nähen, der für einen guten Zweck versteigert werden soll, nämlich für unsere Projekte bei Helenes Helfer e.V.!

Wir freuen uns sehr über Annes Idee und sind unendlich gespannt auf den Quilt!

Was könnt ihr tun?

Klassisches Patchwork wird (oder wurde früher) zumeist aus „Alltags-Stoffen“ wie z.B. Herrenoberhemden oder Damenblusen hergestellt. Wenn ihr also ausgemusterte Hemden, Blusen, Kopfkissenbezüge, Bettwäsche, Tischdecken, was auch immer, habt, schickt es ihr!

Wichtig: Bitte nur reine, glatte Baumwolle schicken. Sprich, kein Flanell, Jersey, Cord oder andere strukturierte Stoffe. Schwere Stoffe wie Möbel- oder Vorhangstoffe kommen auch nicht in Frage.

Patchworkstoffe (auch in kleineren Stücken) sind natürlich ebenso höchst willkommen, falls ihr euch von euren angesammelten Stoffregalhütern trennen könnt.

Wer mitmachen möchte, schickt uns einfach eine Email (mail (at) helenes-helfer.de), wir stellen dann den Kontakt zu Anne her und werden natürlich über den Fortschritt hier berichten.

Liebe Grüsse, Eure Helens Helfer