Musiktherapien in Hamburg Drucken
Dienstag, 02. April 2013

Seit vielen Jahren unterstützen wir nun schon gemeinsam mit unseren beiden Musiktherapeutinnen Judith Sonntag und Mirjam Blümel in Hamburg Kinder mit schweren Behinderungen/Krankheiten mittels einer Musiktherapie. Die Therapien finden entweder in den Räumlichkeiten des Theodorus-Kindertageshopizes oder aber in den Therapieräumen von Judith Sonntag statt.

Über die Therapien im Theodorus-Kindertageshospiz finden Sie hier mehr Informationen. Regelmäßig berichten wir hier exemplarisch über einige Therapien:

Seit Anfang 2014 arbeiten wir mit einem ambulanten Pflegedienst der Martha Stiftung in Hamburg zusammen. Die von dort vermittelten Kinder besuchen die Musiktherapie in den Räumlichkeiten unserer Therapeutin Judith Sonntag.

  • Izabell (Therapie seit 2014, auch in 2016 noch laufend)
  • Claas (Therapie seit Februar 2014)
  • Mia (Therapie seit Mai 2014)
Abgeschlossene Projekte: Von 2010 bis 2011 haben wir in Zusammenarbeit mit Dunkelziffer e.V. die folgenden zwei Therapien unterstützt: Manuela (2010) und Katharina (2011)
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 18. Mai 2016